Die wellmoment Wirkungsweise

Duft wirkt auf unterschiedlichen Ebenen ein. Über die Nase gelangt Duft in unser Gehirn. Dort wirkt es unmittelbar im limbischen System, dem man nachsagt, ein Teil des sogenannten „Glückszentrums“ zu sein. Duft wirkt zumeist unterschwellig und löst Emotionen, wie zum Beispiel das Gefühl der Geborgenheit, Reinheit, Exotik oder Jugendlichkeit aus. Wer sich nach einem anstrengenden Tag ein Bad mit Lavendelduft gönnt oder im Winter die Atmosphäre einer Duftlampe zur Entspannung genießt, hat oft unbewusst auf die Kraft von ätherischen Ölen gesetzt. Schon im alten Griechenland oder Ägypten wusste man um die heilsame Wirkung von Duftstoffen. Der Duft wirkt im Gehirn quasi wie ein Medikament und bringt Körper und Seele in Einklang. Gefühlseindrücke, Erinnerungen und die reflektorische Beeinflussung verschiedener Körperfunktionen sorgen für den positiven Effekt.

Wir haben uns mit wellmoment-Düften die Wiederherstellung des körperlich-seelische Gleichgewichts  zum Ziel gesetzt. wellmoment Düfte werden trocken durch Luftzug freigesetzt. Das heißt unsere Haut kommt mit dem Duft nicht Berührung, wie dies zum Beispiel bei Duftsprays der Fall ist.
Wellmoment Düfte sind ein dezenter Bestandteil der Raumluft. Unsere Stimmungen und unser Wohlbefinden können durch wellmoment gezielt beeinflusst werden, ohne dass sie aufdringlich wirken. Egal, ob sie  ihre Wohnung zur Wohlfühloase werden lassen oder Ihr Stressempfinden senken möchten. Sie bedeuten Erholung und Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Close Cart

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.